News Kampfkunst - Bushido Allgäu

TSV Oberstdorf erfolgreich bei dem International Cup in München 3 x Gold 2 x Silber


Bushido Allgäu – TSV Oberstdorf  erfolgreich bei dem International Cup in München

3 x Gold  2 x Silber

 

Bushido Allgäu Wettkampf in München Haar

Bushido Allgäu Wettkampf in München Haar

 Am 12 Mai fand in München die Kampfsportmeisterschaft „International Cup“ der MAA( Martial Arts Alliance) statt.

Bei diesem Turnier starteten 6 Athleten vom TSV Oberstdorf in den Kategorien Technik (Selbstverteidigung) und Kata.

 

In der Kategorie „traditionelle Kata“, legte Marie Theres Götzfried als Jüngste gleich im 1 Durchgang mit der Goldmedaille den Maßstab fest. Jeremias Wilde konnte nach einem knappen Stechen mit dem 2. Platz aufwarten, gefolgt von seinem Bruder Andi, der auf den vierten Platz kam.

Lukas Wilde der in der „Schwarzgutklasse“ startete, konnte Silber gewinnen.

 

In der Kategorie „Technik“ legte Tobias Hilbrand mit der Partnerin Marie Theres Götzfried nochmal mit dem 1 Platz nach.

 

Meistertrainer Bernd Baumhöfer 6. Dan lies es sich nicht nehmen in seiner Paradedisziplin „Technik“ zu starten. Hier zeigte er mit seinem Partner Lukas Wilde 2. Dan eine glänzende Technikserie. Trotzdem gab es ein Stechen.

In der zweiten Wertung gewann Bernd Baumhöfer dann klar mit den Traumnoten von 4x 9,8 und 1x 9,9 und konnte so auch Gold mit nach Hause nehmen.

Dies war auch die Qualifikation zu der Europameisterschaft im Herbst.

No Responses to “TSV Oberstdorf erfolgreich bei dem International Cup in München 3 x Gold 2 x Silber”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*