News Kampfkunst - Bushido Allgäu

Martial Arts Convention in Frauenfeld / Schweiz


Wer hats erfunden?

Am Samstag morgen geht es zu unseren Freunden in die Schweiz.

Wer noch mit möchte, bitte melden – im Zweifelsfall bei: Jiu@aktivdorf.de

Mit Tibi, Dodo und Freddy

One Responses to “Martial Arts Convention in Frauenfeld / Schweiz”

  1. 28. März 2011

    Tschaegger Antworten

    Wir sind gestern (verspätet) wieder zurück gekommen. Nachdem Bernd sich nicht von seinen Meisterkollegen trennen mochte.
    Die Meister und Trainer waren alle Erstklassig. Ein Highlight war Massimo Curti Giardina der seine „Bijinesu“ Techniken gezeigt hat.
    Er erklärte auch dass bei diesen Lehrgängen diese Demonstrationen eine „Visitenkarte“ sind, – also schöne bzw. typische Techniken und dass dies nicht mit den dahinter liegenden Prinzipien der entsprechenden Kampfkunst zu verwechseln ist, die man sich erst über Jahre aneignen muss.

    Nicht mehr erwähnen muss man Horst Baumgürtel, der wieder Fit ist und mit Elan Grundprinzipen des Goju-Kai Karate trainierte.

    Der Abend war wieder viel zu kurz – auch wegen der Zeitumstellung.
    Die Trainer kamen ins Gepräch und hatten sich viel zu erzählen.
    Für die Kinder hat Sabrina eine Kinder-Olympiade veranstaltet und die jungen Athleten konnten Ihr bestes geben.
    Vielen Dank an Tibi, der das alles Organisierte – es war ein bemerkenswerter Lehrgang.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*